Buchvorstellung: Das Skelett im Wald: Und zehn weitere Fälle - Hans Girod

Das Skelett im Wald: Und zehn weitere Fälle

Hans Girod

Taschenbuch

352 Seiten

ISBN-13: 978-3867894050

Verlag: Rotbuch Verlag

Erschienen: 7. März 2013

 

Fünfzehn Kriminalfälle untersucht Hans Girod in seinem Buch. Allen gemeinsam ist: Die Straftaten wurden in der DDR begangen, publik wurden sie kaum. Die Fälle von erschreckender Grausamkeit widerspiegeln eine breites Spektrum von Tatmotivationen und -ausübungen: Ehegattenmord, Tötung wegen ungewollter Schwangerschaft, Mord am eigenen Kind, Verdeckungstötung nach sexuellem Mißbrauch, vorgetäuschter Selbstmord, Mord aus Bereicherungsstreben, Mord an einer jugendlichen Ausreißerin bis hin zu einer Mordaufklärung anhand eines Skelettfundes nach 16 Jahren.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0