Buchvorstellung: Der Kannibale und sieben weitere Fälle - Hans Girod

Der Kannibale: und sieben weitere Fälle

Hans Girod

Taschenbuch

288 Seiten

ISBN-13: 978-3867894333

Verlag: Bild und Heimat

Erschienen: 6. Mai 2014

 

Die scheinbar harmlose Feststellung, »er hatte sie zum Fressen gern«, wird im Fall eines von seiner Frau verlassenen jungen Mannes zur makabren Gewissheit … Hans Girod, Kriminologe und Bestsellerautor, belegt hier erneut, dass Liebe, Hass, Egoismus, Macht- und Besitzgier auch in der DDR etliche Menschen zu Verbrechern werden ließen. Neben der Schilderung ausführlicher Täterpsychogramme und der aufregenden Beschreibung der oft mühevollen Ermittlungsarbeit geht der Autor mancher Spur bis in die Gegenwart nach.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0