Buchvorstellung: Der Tod ist weiblich - Karl Häusler

Der Tod ist weiblich

Karl Häusler

Taschenbuch

189 Seiten

ISBN: 4026411112169

Verlag: Weltbild

Erschienen: 2006

 

Wenn Frauen morden… Im vorliegenden Buch wird mit althergebrachten (männlichen) Täterprofilen gebrochen, wobei die Gewalttaten eine völlig andere Dimension bekommen. Auf packende und interessante Weise erzählt der Kriminalist Häusler neun authentische Fälle, in denen die Lösung des Rätsels um den Täter in der "Suche nach der Psyche der Frau" liegt. Der Leser verfolgt die akribische Polizeiarbeit und erfährt Näheres über Motive, Tathergang und die Aufklärung der einzelnen Fälle. Zudem gewinnt er Einblicke in die konfliktbeladenen Täter-Opfer-Beziehungen, aus denen es scheinbar nur einen Ausweg gab.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0