Buchvorstellung: Verliebt, verlobt, ermordet - Karl Häusler

Verliebt, verlobt, ermordet

Karl Häusler

Taschenbuch

187 Seiten

ISBN: 4026411390918

Verlag: Weltbild

Erschienen: 2005

 

Ein Großteil aller Mord- und Totschlagsfälle sind Partnerschaftsdelikte. Karl Häusler, ein Profi vom Fach mit langjähriger Berufserfahrung, schildert in diesem Band deshalb ausschließlich Verbrechen innerhalb von Zweierbeziehungen und zeigt, wie weit Hass und Hilflosigkeit Menschen treiben und welch katastrophalen Folgen sich daraus ergeben können. Besonderes Augenmerk legt der Autor auf die Ermittlungsarbeit der Kriminalpolizei und die Fallbewertungen der Gerichte. 24 Kriminalfälle, die zum Teil monatelang die Medien beherrschten, werden noch einmal aufgerollt und wahrheitsgetreu rekonstruiert.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0