Buchvorstellung: Rabenmord - Sheldon Rusch

Rabenmord

Sheldon Rusch

Taschenbuch

352 Seiten

ISBN-13: 978-3596168798

Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag

Erschienen: 18. August 2006

 

Special Agent Elizabeth Hewitt ist entsetzt: Der Schauplatz des Verbrechens gleicht einem Kunstwerk des Schreckens. Ein Totenschädel ist an einen Baumstamm genagelt, ein Band hängt aus der linken Augenhöhle und daran ein goldener Skarabäus, der den Weg zu einem noch viel grausigeren Fund weist ... Elizabeth kommt dieses Szenario unheimlich bekannt vor. Es ist die Erzählung „Der Goldkäfer“ von Edgar Allan Poe, die den Mörder zu seiner furchtbaren Tat inspiriert hat. Ihre größte Angst: dass es nicht bei diesem einen Mord bleiben wird. Und sie soll Recht behalten. Die Serie kunstvoll inszenierter Verbrechen nach Motiven des Meisters des Makabren versetzt schließlich ganz Illinois in Angst und Schrecken. In der Hoffnung, den nächsten Schritt des Psychopathen, der sich selbst der »Rabe« nennt, vorauszusehen, sucht sie Hilfe bei Scott Gregory – ihrem ehemaligen Liebhaber und Spezialisten für Edgar Allan Poe. Können sie den Wettlauf gegen die Zeit gewinnen, bevor der »Rabe« sein nächstes großes Kunstwerk vollendet?


Kommentar schreiben

Kommentare: 0