Buchvorstellung: Nachmittage mit Mördern - Sibylle Tamin

Nachmittage mit Mördern

Sibylle Tamin

Taschenbuch

320 Seiten

ISBN-13: 978-3596031917

Verlag: FISCHER Taschenbuch

Erschienen: 21. Januar 2016

EUR 9,99

 

***Mensch oder Monster?***

Der schockierende Blick in die Abgründe der menschlichen Seele***

»›Messerblöcke sind mir unangenehm. So was mag ich nicht. Ich mag’s nicht sehen. Und ich weise die Leute darauf hin, dass man bei einem Konflikt schnell in den Messerblock rein greifen kann und in einer Art Kurzschlussreaktion das Messer dann benutzt.‹

Es brach aus ihm heraus, nichts konnte er mehr zurückhalten. Die, die ihm jetzt zuhörte, sollte alles wissen. Sie sollte es genau wissen. Sie würde ihm zuhören müssen und nicht eher gehen können, bis alles erzählt war.«

Sibylle Tamin sitzt den Mördern gegenüber. Auge in Auge. Allein. Stundelang. Und in dieser scheinbaren Intimität offenbaren sich dunkle Abgründe und menschliche Tragödien.

So spannend wie erschütternd.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0