Rezension: Erwartung - Jussi Adler-Olsen

Buchinfo

Erwartung - Jussi Adler-Olsen

gebundene Ausgabe - 576 Seiten - ISBN-13: 978-3423280204

Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag - Erschienen: 13. September 2013 - EUR 19,99

Kurzbeschreibung

Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan,dessen Mitglieder von ihrem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als er sein Sklavendasein nicht mehr aushält und flieht, stößt er ganz in der Nähe von Zolas Wohnsitz auf eine Männerleiche …

Die Suche nach dem Mörder führt Carl, Assad, Rose und Gordon, den Neuen im Sonderdezernat Q, tief hinein in das Netzwerk der Kopenhagener Unterwelt, in den Sumpf von Korruption und schweren Verbrechen in Politik und Finanzwelt– und sie zieht Kreise bis in den afrikanischen Dschungel.

Bewertung

Auch im fünften Fall wird Jussi Adler-Olsen den Erwartungen vollkommen gerecht. Diesmal werden Leben und Hintergründe im Milieu osteuropäischer Bettlerbanden skizziert. Das Schicksal des Jungen Marco, der seinem Clan den Rücken kehrt und deshalb von der gesamten Unterwelt verfolgt wird, nimmt einen sofort gefangen.

Auch Kommissar Mørks Privatleben, Geheimnisse um seinen Assistenten Assad und der Alltag im Kommissariat werden geschickt und abwechslungsreich mit eingebunden.

Spannung vor der ersten bis zur letzten Seite. 

Ein Muss für alle Fans des etwas schrägen Sonderdezernats Q. 

Links


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Janine2610 (Dienstag, 02 Februar 2016 16:14)

    Hallo liebe Bianca,

    ich habe dieses Buch vor kurzem auch erst gelesen und rezensiert und ich hoffe, es ist für dich okay, dass ich deine Rezension in meiner unter der Überschrift “Weitere Rezensionen zu vorgestelltem Buch” verlinkt habe? Falls nicht, melde dich einfach kurz bei mir und ich lösche dich auf der Stelle raus, ja? ;) Hier der Link:
    http://janine2610.blogspot.co.at/2016/01/rezension-erwartung-jussi-adler-olsen.html

    Alles Liebe ♥,
    Janine

  • #2

    Mordsbuch (Dienstag, 02 Februar 2016 16:22)

    Hallo liebe Janine,
    klar das ist total OK. Du hast einen tollen Blog!!! <3
    LG