Buchvorstellung: Es blieb nur dieser Blick - Marion Schreiner

Es blieb nur dieser Blick

Marion Schreiner

Taschenbuch

368 Seiten

ISBN-13: 978-1516904662

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

Erschienen: 14. August 2015

EUR 10,50

 

Die Geschichte über eine multiple Persönlichkeit. Kale Hatfield wurde von seinem Sportlehrer missbraucht. Wen interessierte schon sein Wille? Er wollte als Kind Hilfe. Er wollte weg von Ian Morgan. Er wollte, dass man ihm glaubte. Er wollte für seine Angst keine Schläge erhalten. Er wollte Eltern, die ihm Liebe schenken. Er wollte lernen können. Er wollte seine Hände lieben für das, was sie konnten und taten. Er wollte nicht immer von seinen Mitschülern geärgert werden. Er wollte nicht ständig sterben wollen. Er wollte nicht immer daran denken, was er wollte und nie bekam. Es half nichts. Also begann er zu töten. Erst als Rachel in sein Leben tritt, spürt er zum ersten Mal, was Liebe bedeutet ... Wer dieses Buch liest, wird spüren, wie wertvoll Liebe sein kann…


Kommentar schreiben

Kommentare: 0