Buchvorstellung: Das Hirschluder - Christian Oehlschläger

Das Hirschluder

Christian Oehlschläger

Gebundene Ausgabe

288 Seiten

ISBN-13: 978-3788816711

Verlag: Neumann-Neudamm Melsungen

Erschienen: 1. September 2014

EUR 14,95

 

Hungrig und voller Gier pickt ein Kolkrabe in den Augenhöhlen eines menschlichen Schädels, den er im winterlichen Klosterforst von Wienhausen gefunden hat. Mit einem Harvester, einer mächtigen Holzerntemaschine, deren eigentliche Aufgabe es ist, Bäume zu fällen, zu entasten und zu zersägen, ist ein finnischer Waldarbeiter enthauptet worden. Nach einem Arbeitsunfall sieht es allerdings nicht aus. Bevor sich der Aasvogel weiter über den Kopf des Getöteten hermachen kann, wird er von einem Schuss aufgeschreckt.

Kurze Zeit später wimmelt es im Wald vor blinkenden Einsatzfahrzeugen.

Auf dem engen Forstweg drängen sich Polizei-, Kranken- und Feuerwehrwagen. Unter den Kripobeamten der Mordkommission, deren weiße Plastikschutzanzüge in der Schneelandschaft eine ungewollte Tarnung abgeben, befinden sich auch Robert Mendelski und Maike Schnur von der PI Celle. Der Kolkrabe hat längst das Weite gesucht.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0