Buchvorstellung: Ungereimtheiten von fies bis böse - Werner Färber

Ungereimtheiten von fies bis böse

Werner Färber

Broschiert

188 Seiten

ISBN-13: 978-3000490927

Verlag: Färber, Werner

Erschienen: 1. Juni 2015

EUR 12,00

 

Diese Sammlung Färberscher Spaßlyrik basiert auf dem gleichnamigen satirisch-kabarettistischen Solo-Programm UNGEREIMTHEITEN. von fies bis böse.

Alles beginnt ganz harmlos – mit Traumberufen und Leidenschaften. Je weiter das Programm fortschreitet, desto häufiger entlockt der Autor seinem Publikum ein Raunen. Wenn die Winzerin den hinterlistigen Winzer zur Strecke bringt, die arglose alte Dame einen Trickbetrüger auflaufen lässt, der Fallschirmspringer eine gute Reinigung benötigt oder der greise Autonarr sein Auto in die Landschaft setzt, bleibt schon mal das Lachen im Halse stecken. 

Hintersinnige, ironische, politische, alltägliche, mörderische, erotische. Spaßlyrik, die häufig mit Werken von Ringelnatz, Busch, Erhardt, Jandl, Roth oder Loriot verglichen wird.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0