Interview mit Nicole Wagner

Hallo erst mal und vielen Dank, dass du dir Zeit nimmst, um meine Fragen zu beantworten :) 

Magst du den Lesern kurz etwas über dich erzählen?

Ich lebe seit einigen Jahren an der französischen Atlantikküste und finde dort ideale Voraussetzungen zum Schreiben.  

Seit wann schreibst du? 

Seit ich schreiben und denken kann. Meine erste Geschichte war ein Krimi. Mein Onkel war Kriminalkommissar, und das hatte mich sehr inspiriert. 

   Leider liegt mir das Manuskript nicht mehr vor, aber aus Erzählungen weiß ich, dass schon der erste Satz sehr lustig war. (... der Kommissar betrat den 

   Raum, an seinem kriminellen Blick bemerkte man sofort ...)   

Wie bist du zum Bücher schreiben gekommen? 

Am Anfang habe ich Theaterstücke geschrieben, aber irgendwann hatte ich Lust ein Buch zu schreiben.

Ab wann wusstest du, dass du Autorin werden willst?  

Irgendwie fühle ich mich schon immer als eine Autorin ... 

Welche Bücher hast du bisher veröffentlicht?

-- Band 1 der Trilogie: The point of no return   Schicksalhafte Sekunde

-- Band 2 der Trilogie: The point of no return   Tödliche Sekunde

-- Band 3 der Trilogie: The point of no return… Endlose Sekunde

-- Hinter den Fassaden (Roman)

-- Die Statue im Keller (Kurzgeschichte)

-- Der lustvolle Fahrstuhl (erotische Kurzgeschichte)

-- Gefangen im Meer (Roman) Nicole Wagner und Chiara Bogner

-- #offline date (Kurzgeschichte)

Hast du für deine Bücher recherchiert? 

Ja, für meinen neusten Roman, der im Mai/Juni herauskommt, bin ich bis nach Japan geflogen, um dort Land und Leute unter die Lupe zu nehmen.

Wo schreibst du am liebsten?

An meinem Schreibtisch.

Hast Du ein festes Schreibritual?

Nein.

Hast du eine neues Projekt, das du uns schon verraten kannst? 

Bei meinem neusten Projekt steht das Rohmanuskript. Wie ich schon andeutete, spielt die Story

in Japan. Es ist ein Thriller und ich hoffe, ich bringe die Spannung rüber ... *lach* 

Gibt es einen Autor, der dein Schreiben beeinflusst hat? 

Nein.

Was sind deine Lieblingsbücher und Lieblingsautoren? 

Mein absolutes Lieblingsbuch ist 'Ein ganz einfacher Plan' von Scott Smith. Leider ist die Verfilmung des Buches ganz und gar nicht gelungen.

Sonst lese ich gerne die Bücher von Cody McFadyen, James Patterson, Adler Olsen und alles, was mir unter die Augen kommt ... 

Was machst du gerne in deiner Freizeit?

Schwimmen, das Meer, den Strand und die Sonne genießen. Handwerken, Basteln, Malen. Tomaten anbauen und sonstige Gartenarbeiten. Langeweile

kenne ich nicht.

Verrätst du einen deiner Wünsche für deine Zukunft oder einen Traum, den du dir gerne noch erfüllen möchtest? 

Mein größter Wunsch war es, in Frankreich leben zu dürfen, und der ist in Erfüllung gegangen. Jetzt hoffe ich, dass ich

hier noch viele gute Bücher schreibe ...

Wie wichtig ist dir das Feedback von deinen Lesern? 

Das ist das Wichtigste überhaupt. Wenn ich nicht für mich schreibe, sondern an die Öffentlichkeit gehe, dann

schreibe ich für meine Leserinnen und Leser. Darum benötige ich ihr Feedback. Mein Credo ist: NUR FÜR EUCH - also muss ich

es unbedingt wissen, ob meine Bücher noch gefallen oder nicht ...

Danke, dass du meine Fragen beantwortet hast, magst du den Lesern noch etwas sagen? 

NUR FÜR EUCH - mich interessiert eure Meinung. Besucht meine neue Homepage  www.nicole-wagner-autorin.de 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0