Buchvorstellung: Der rankende Tod - Dorothee Becker

Der rankende Tod

Dorothee Becker

Broschiert

191 Seiten

ISBN-13: 978-3837505740

Verlag: Klartext

Erschienen: 1. Januar 2011

 

Clemens Heder stirbt auf dem Gleis der S-Bahn. Für Kommissar Schafstall gibt es am Selbstmord des Jaguar-Fahrers nicht viel herumzudeuteln. Clemens' Ex-Frau Veronika, die Ich-Erzählerin, gerät in die Rolle der Ermittlerin. Was trieb den lebenslustigen Nichtsnutz in den Selbstmord? Clemens besaß mehr Geld als ihm guttat. Aber sind Geld und reichlich Frauengeschichten Gründe zum Sterben? Die Heders hatten schon kurz vorher das Ableben eines Familienmitglieds zu beklagen.

"Die Handlung gefällt durch weitgehenden Verzicht auf rohe Gewalt, durch sympathische Figuren und durch immer neue überraschende Wendungen." (Lexikon der Kriminalliteratur)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0