Buchvorstellung: Die geheime K1 der DDR: Authentische Kriminalfälle - Wolfgang Mittmann & Curt Klausmann

Die geheime K1 der DDR: Authentische Kriminalfälle

Wolfgang Mittmann & Curt Klausmann

Taschenbuch

192 Seiten

ISBN-13: 978-3360021779

Verlag: Das Neue Berlin

Veröffentlichung: 19. März 2014

 

Die K1 der Volkspolizei ermittelte mit geheimdienstlichen Methoden bei Kapitalverbrechen, wenn die reguläre Kripo nicht mehr weiterkam. Klaus Mittmann und Curt Klausmann haben aus den Archiven der Leipziger K1 die spannendsten Fälle zutage gefördert: Kunstraub im ganz großen Stil im Grassi-Museum, ein verheerender Kaufhaus-Brand oder eine spurlos verschwundene Ehefrau ... Mit Undercover-Einsätzen, geheimen Informanten und Beschattung überführten die Ermittler Mörder, Diebe und Betrüger. Wie arbeitete die K1, und wie klappte das Zusammenspiel mit den regulären Ermittlern? Packende Fälle und ein faszinierendes Kapitel Kriminalistik-Geschichte!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0