Buchvorstellung: DIE Reihe: Ein Mann aus der Vergangenheit - Bogomil Rainow

DIE Reihe: Ein Mann aus der Vergangenheit

Bogomil Rainow

Taschenbuch

158 Seiten

Verlag: Das Neue Berlin

Erschienen: 1970

 

Wieder einmal ein Kriminalroman Jawohl, lieber Leser, denn wieder mal ist da jemand ermordet worden, statt einfach einem Herzschlag zu erliegen, wie man eigentlich annehmen müßte, wenn man ihn so daliegen sieht, den Toten, mitten auf dem Bürgersteig, in fast idyllischer Ruhe, romantisch umnebelt vom Aroma seines Lieblingsgetränks, denn dieser Herr befand sich nicht mehr im Zenit der Jugend, genauer gesagt, er ging auf die Sechzig zu und um sein Herz war´s auch nicht gut bestellt: eine Schwäche für Mastika, leichte Trunkenheit... leichte Übelkeit... das hätte das Ende sein können. War´s aber nicht. Wie gesagt, er wurde ermordet. Und die Spur dieser Tat führt in die Vergangenheit, ins profaschistische Bulgarien, und ist das letzte Glied in einer ganzen Kette von Verbrechen, die alle den Stempel der Vergangenheit tragen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0