Buchvorstellung: Mucksmäuschentot - Gordon Reece

Mucksmäuschentot

Gordon Reece

Taschenbuch

352 Seiten

ISBN-13: 978-3596191147

Verlag: FISCHER Taschenbuch

Veröffentlichung: 27. März 2014

EUR 9,99

 

Shelley und ihre Mutter waren zu lange einfach zu nett. Klassische Opfer, die sich nach massivem Mobbing wie Mäuse fühlen. Sie verkriechen sich in einem abgelegenen Haus auf dem Land, um ihre Probleme hinter sich zu lassen. Sie sind glücklich in ihrer kleinen Welt mit Büchern, Musik und häuslichen Ritualen. Doch eines Nachts werden sie in ihrem neu gefundenen Frieden bedroht: Ein Mann dringt in ihr Haus ein. Und bei Shelley reißt der Faden. Was dann passiert, zerstört alle Gewissheiten.

Ein raffinierter Mutter-Tochter-Thriller, der meisterhaft mit der Frage spielt, wie Gewalt uns verändert.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0