Buchvorstellung: Münster: Die großen Kriminalfälle - Christian Steinhagen

Münster: Die großen Kriminalfälle

Christian Steinhagen

Taschenbuch

216 Seiten

ISBN-13: 978-3402127537

Verlag: Aschendorff

Veröffentlichung: November 2007

EUR 16,80

 

Wie kam es zum Mord im Dom? Wonach spionierte der Agent in Münsters Zuchthaus? Welcher Münsteraner richtete ein Gnadengesuch an Kaiser Wilhelm II.? Gelang dem Täter von der Jüdefelder Straße die Flucht in die Fremdenlegion? Welche Straftaten sind bis heute ungeklärt? Erstmals bringt ein Autor 40 echte Kriminalfälle aus Münsters Vergangenheit. Umfangreiche Recherchen holten vieles wieder hervor, was längst vergessen war: Der mobile Serienbrandstifter, der schließlich in Münster verurteilt wurde, die tödliche Ehekrise an der Hafenstraße und die Suche nach dem Rohrbach-Schädel hielten die Stadt in Atem. Zwei spektakuläre Kunstfälschungsprozesse interessierten auch die Auslandspresse. Aber auch "humoristische" Fälle wie der Streit zwischen zwei Romanautoren oder ein Anschlag auf die Schwäne am Aasee beschäftigen Münsters Gerichte.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0