Buchvorstellung: Kryptonit - Verena Wilmes

Kryptonit

Verena Wilmes

Broschiert

254 Seiten

ISBN-13: 978-3946413042

Verlag: MainBook

Veröffentlichung: 18. Mai 2016

EUR 11,95

 

Als Burkhard Wöllers Leiche im Eichwald in Sulzbach am Taunus gefunden wird, werden die in Scheidung lebenden Kommissare Sören und Daniela Bender der Hofheimer Kriminalpolizei mit den Ermittlungen betraut. Es dauert nicht lange, bis sie erkennen, dass die perfekte Fassade des Professors für Mikrobiologie Risse hatte. Nicht nur seine Ehefrau und sein Sohn hatten es unter seinem Re-gime schwer, gleich drei Menschen machen Wöller für Fehlschläge in ihrem Leben verantwortlich. Maria Jahn wurde um ihren großen Traum gebracht, erfolgreiche Profibasketballerin zu sein. Jakob Ret-ter wurde öffentlich geoutet und Martin Trenker ist dabei, alles zu verlieren, was er sich aufgebaut hat. Die beiden Kommissare favorisieren jeweils einen anderen Verdächtigen, doch die Beweis-lage ist verwirrend. Erst als sie tiefer in die Frankfurter Basketball-welt eindringen und die Verbindung zu einem tödlichen Motor-radunfall in Marburg herstellen, fällt der Groschen. Die Person, der der wahre Racheplan gilt, ist unschuldig ins Fadenkreuz geraten, weil mancher Schmerz zu groß ist, um einfach so zu vergehen. Dies ist für den Täter der einzige Weg, um sein Kryptonit endlich zu besiegen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0