Rezension: Wer mordet schon in Bremerhaven? - Angelika Griese

Buchinfo

Wer mordet schon in Bremerhaven? - Angelika Griese

Broschiert - 247 Seiten - ISBN-13: 978-3839218655

Verlag: Gmeiner-Verlag - Erschienen: 3. Februar 2016

EUR 9,99

Kurzbeschreibung

Heißes Pflaster Bremerhaven? Auf diesen Gedanken kann man kommen, wenn man die 11 Kurzkrimis von Angelika Griese liest. Gemordet wird nicht nur auf dem Kiez, auch hinter bürgerlichen Fassaden spielen sich tödliche Dramen ab.

Folgen Sie der Autorin auf eine spannende Entdeckungsreise durch die pulsierende Hafenstadt. Suchen Sie die Orte des Verbrechens auf und wandeln Sie auf den Spuren der Protagonisten.

Bewertung

Wer mordet schon in Bremerhaven? von Angelika Griese ist ein Kriminelle Freizeitführer der im GMEINER-Verlag erschienen ist.

Der Autorin gelingt es perfekt Krimis und Freizeittipps zu vereinen. Auch die detaillierten Beschreibungen von den verschieden Sehenswürdigkeiten lassen im Kopf des Lesers klare Bilder entstehen. Die einzelnen Krimis, insgesamt 11, sind alle spannend und abwechslungsreich. Auch wenn ich noch nie in Bremerhaven war, so hat mich Angelika Griese mit diesem Buch zumindest gedanklich auf die Reise geschickt.

Fazit: Gelungene, spannende Mischung. Für Krimifans ein „Muss“!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0