Buchvorstellung: Todesplan - Michael Hübner

Todesplan

Michael Hübner

Taschenbuch

308 Seiten

ISBN-13: 978-3739246918

Verlag: Books on Demand

Veröffentlichung: 25. Februar 2016

EUR 9,99

 

Zwei Jahre sind vergangen, seit die Mittelaltermorde für Angst und Schrecken sorgten. Nun werden Oberkommissar Chris Bertram und seine Kollegen mit einer weiteren Serie grausamer Morde konfrontiert. An jedem der Tatorte stoßen die Ermittler auf ein verschachteltes Symbol und ein Spielzeugtelefon, über dessen Aufnahmefunktion die Schreie des Opfers festgehalten wurden. Als sich eine erste Spur ergibt, schaltet sich das BKA in den Fall ein. Offenbar hat der Täter schon zuvor gemordet. Und seine Taten sind Teil eines heimtückischen Plans.

Zur selben Zeit taucht ein Mann in der Praxis der Psychoanalytikerin Marina Hoffmann auf. Während der Sitzungen macht er immer wieder Anspielungen, die sich auf die Morde beziehen - und auf einen schrecklichen Vorfall in der Vergangenheit der Therapeutin. Ist ihr Patient der Mörder? Und ist sie womöglich sein nächstes Opfer? Um ihre Schweigepflicht zu umgehen, macht Marina Hoffmann einen folgenschweren Fehler.

Links


Kommentar schreiben

Kommentare: 0