Buchvorstellung: Der Wächter - Dean Koontz

Der Wächter

Dean Koontz

Gebundene Ausgabe

736 Seiten

ISBN-13: 978-3453012073

Verlag: Heyne HC 

Veröffentlichung: 09. März 2005

 

Mysteriöse Drohsendungen erreichen die Luxusvilla des steinreichen Hollywoodschauspielers Channing Manheim: Schnecken, Käfer, Stücke menschlicher Haut, ein Apfel mit einem Puppenauge im Innern. Unter Hochdruck versucht Ethan Truman, der Chef des Sicherheitsdienstes, die Bedeutung der Nachrichten zu entschlüsseln. Zwar gelingt es ihm, den Überbringer der letzten Nachricht aufzuspüren, doch wird er bei der Konfrontation fast erschossen, und die Spur wird kalt. Als Fric, der zehnjährige Sohn des Schauspielers, klagt, ein perverser Anrufer würde ihn belästigen, nimmt Ethan das zunächst nicht allzu ernst. Zu spät erkennt er, dass der sadistische Drahtzieher im Hintergrund es von Anfang an auf das Kind abgesehen hat. Und plötzlich ist Fric verschwunden ... The New York Daily News "Amerikas Spannungsautor Nummer Eins eroberte mit seinem neuesten Roman sofort die Spitze der Bestsellerlisten. Die Jagd auf einen sadistischen Verbrecher führt in die Abgründe des Bösen - und "zu einem großartigen Showdown. Ein Lesegenuss." People Magazine "Dean Koontz ist ein Meister unserer dunkelsten Träume." The Times


Kommentar schreiben

Kommentare: 0