Autorenporträt: Archan, Isabella

Nach vielen Jahren als Schauspielerin an Staats- und Stadttheatern in Österreich, Deutschland und der Schweiz lebt Isabella Archan derzeit freiberuflich in Köln. Am Staatstheater in Saarbrücken war sie unter anderem als Gretchen in Faust 1 zu sehen. 

Seit einiger Zeit schreibt sie Theaterstücke, Kurzgeschichten und liefert mit Helene geht baden ihren ersten Kriminalroman.

Neben eigenen Krimi-Theater-Abenden ist die gebürtige Grazerin immer wieder in verschiedenen Rollen im TV zu sehen, unter anderem im Tatort, der Lindenstraße und Diese Kaminskis.

Textquelle: Conte-Verlag

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0