Buchvorstellung: Jimmy - William Malmborg

Jimmy

William Malmborg

Taschenbuch

352 Seiten

ISBN-13: 978-3865523495

Verlag: Festa Verlag

Veröffentlichung: 10. Dezember 2014

EUR 13,95

 

Manchmal ist es nur ein kurzer Moment, der das Gewöhnliche von dem Monströsen trennt.

Seit seiner Kindheit interessiert sich Jimmy Hawthorn für BDSM-Pornos. Bondage ist das Einzige, was ihn sexuell erregt. Doch harmlose Rollenspiele sind es nicht, wovon er träumt: Jimmy will Frauen wirklich foltern und verletzen ...

Im Sommer ergreift er die Chance. Jimmy entführt ein Mädchen aus seiner Schule und sperrt sie in einen alten, unterirdischen Bunker. Samantha lernt den Wahnsinn kennen und Jimmy das Glück, einen Menschen zu brechen.

Doch die Dinge werden kompliziert, als sich Megan, auf der Suche nach ihrer Freundin, dem Bunker nähert - und bald hängen zwei gefesselte Mädchen an seinen Haken ...

Der Underground-Bestseller aus den USA. Psychologischer Hardcore in der Tradition von Jack Ketchum oder Richard Laymon.

Lurid Lit: »Endlich mal wieder eine Geschichte über ein menschliches Monster, das wirklich realistisch geschildert ist.«

Trouble Reads: »Ich empfehle dieses Buch - falls es dein Magen aushält.«

Dark Media: »Diese Geschichte beinhaltet definitiv ein Körnchen Realität, und das macht sie so schrecklich ... Wenn du nach etwas Neuem suchst und mit dem Thema umgehen kannst, ist dies definitiv was für dich. Es ist sicher anders als alles, was du in letzter Zeit gelesen hast.«

Links


Kommentar schreiben

Kommentare: 0