Buchvorstellung: Die Dick-Tossek-Verschwörung: Aufzeichnungen eines Auftragsmörders - Volker Bitzer

Die Dick-Tossek-Verschwörung: Aufzeichnungen eines Auftragsmörders Volker Bitzer

Taschenbuch

230 Seiten

ISBN-13: 978-3946413424

Verlag: MainBook

Veröffentlichung: 26. Oktober 2016

EUR 12,95

 

„Die Dick-Tossek-Verschwörung“ ist die Geschichte des Auftragsmörders John und dessen Freundin, der Prostituierten Rosemarie O'Dowell. Das Paar hat dem König der Unterwelt, Dick Tossek, sehr viel Geld gestohlen und ist nun auf der Flucht. Dabei kommen ihnen ein korrupter Polizist, die organisierte Kriminalität und weitere zwielichtige Gestalten in die Quere. Und bei all dem bleibt Dick Tossek, dessen wahre Identität niemand kennt, den beiden dicht auf den Fersen.

„Die Dick-Tossek-Verschwörung“ ist ein Krimi für Freunde des schwarzen Humors. Der Auftragsmörder John erzählt seine Geschichte als Ich-Erzähler und bezieht die Leser in das Geschehen ein. So mordet und leidet man Seite an Seite mit ihm.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0