Buchvorstellung: Wovon träumst du? - Andrew Holland

Wovon träumst du?

Andrew Holland

Taschenbuch

254 Seiten

ISBN-13: 978-1541251212

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 

Veröffentlichung: 21. Dezember 2016

EUR 9,99

 

«Was tut er ihnen in der Nacht an, wenn er sie am nächsten Morgen fragt: Wovon träumst du?» Die Leiche einer jungen Studentin wird grausam zugerichtet und zur Schau gestellt auf einer Bank in einem Park gefunden. Ihre Augenlider wurden an den Augenbrauen festgenäht, um den Blick der Toten auf etwas zu richten, das den Verdacht auf jemand anderen lenken soll. Als dann eine weitere Frau auf ähnliche Weise tot aufgefunden und der Fall für Howard Caspar persönlich wird, ist schnell klar, dass es sich um einen Serienkiller handelt, der bereits eine weitere Frau in seiner Gewalt hat … «Vor sehr langer Zeit hat er begriffen, dass sie nicht geheilt werden können. Die Monster ihrer Vergangenheit haben ihre Körper schon zu lange in Besitz. Sie werden sie nicht mehr loslassen. Und in ihren Träumen, wenn sie sich zwischen Einschlafen und Tiefschlaf befinden, die Körper, dann werden die Monster herauskommen, dann werden die Monster versuchen, auch noch ihren Geist in Besitz zu nehmen.» Der zweite Fall für Howard Caspar und sein Team. Das erste Buch «Wie sehr willst du leben?» war ein Überraschungserfolg, der die Kindle Charts im Sturm erobert hat. Auch das zweite Buch «Wovon träumst du?» geht in die Tiefen der menschlichen Psyche. Bisher aus der Reihe erschienen: Wie sehr willst du leben? Wovon träumst du? Lass uns spielen (2017)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0