Autorenporträt: Thomas, Alex

Alex Thomas ist das Pseudonym eines im Westen Londons lebenden Autorenehepaares. Sie arbeitet seit über zwei Jahrzehnten im Buch- und Medienbetrieb. Er forscht und lehrt als Professor an einer Londoner Universität. Beide entdeckten ihre gemeinsame Liebe für Geschichte, Wissenschaft und das Schreiben. Besonders reizt das Autorenpaar der Grenzbereich von Wissenschaft, Religion und Menschheitsgeschichte, das Betreten geheimer Laboratorien, konspirativer Machtzentren sowie die mystische Anziehungskraft alter Kathedralen. Wann immer es ihnen möglich ist, reisen sie nach Rom, Paris oder London, um dort neue Eindrücke und Ideen zu sammeln.

Textquelle: Random House

Bild: Bildschön/Angelika Klein

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0