Autorenporträt: Kaplan, Andrew

Andrew Kaplan ist vor allem für seine Scorpion-Thriller-Serie bekannt. Als ehemaliger Journalist und Kriegsberichterstatter hatte er mit Ereignissen in aller Welt zu tun und diente außerdem sowohl in der U.S. Army als auch in der Israelischen Armee, wo er als Analytiker im Militärgeheimdienst tätig war. Die CIA wollte ihn mehrmals rekrutieren; er war wiederholt für Thinktanks tätig, die Regierungen beraten. Kaplan hat sechs internationale Bestsellerromane verfasst: Hour of the Assassins, Dragonfire, War of the Raven, Scorpion, Scorpion Betrayal, Scorpion Winter und das demnächst erscheinende Scorpion Deception. Seine Affinität zum Film drückte sich unter anderem in der Mitarbeit an dem James-Bond-Klassiker GoldenEye aus. Dies ist sein erster Homeland-Roman. Andrew Kaplan lebt mit seiner Familie in Südkalifornien.

Textquelle: Randomhouse

Bild: Jonathan Vandiveer

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0