Autorenporträt: Ohle, Bent

Bent Ohle, geboren 1973 in Wolfenbüttel und aufgewachsen in Braunschweig, studierte Film und Fernsehdramaturgie an der Hochschule "Konrad Wolff" in Potsdam-Babelsberg. 2008 erhielt er den Jugendliteraturpreis der deutschen Landwirtschaft für den Jugendroman "Der Feuerbock". 2011 wurde Bent Ohle mit dem Gong-Krimipreis ausgezeichnet und der Roman "Totenflut" erschien im Piper-Verlag. Seit dem hat Ohle acht Romane im EMONS-Verlag herausgebracht. "Inselblut" ist 2015 für das ZDF unter dem Titel "Tod auf der Insel" verfilmt worden.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0