Autorenporträt: Black, Saul

Saul Black ist das Pseudonym des britischen Autors Glen Duncan, geboren 1965, der bereits mehrere Romane veröffentlicht hat. Er studierte Philosophie und Literatur und lebt in London.

Textquelle: Droemer Knaur

Bild: Paul Heartfield

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0