Autorenporträt: Thor, Brad

Brad Thor (1969 in Chicago geboren) ist einer der erfolgreichsten Autoren der USA. Dort erreichen seine Thriller regelmäßig Platz 1 der Bestsellerlisten. 

Nach Abschluss der Universität, wo er unter T. C. Boyle einen Kurs in ›creative writing‹ belegte, arbeitete Brad als Produzent und Autor fürs Fernsehen, später auch als Moderator der erfolgreichen Reisesendung Traveling Lite. 

Seine Karriere als Schriftsteller begann mit The Lions of Lucerne, der erste Roman über den ehemaligen Navy-SEAL und Geheimagenten Scot Harvath. Inzwischen ist er der Held in 15 Bänden.

Auf Deutsch wurden bisher die Bände 4, 5 und 11 publiziert. Nun startet Festa die Abenteuer von Scot Harvath von Anfang an: Natürlich mit The Lions of Lucerne (die Verfilmung in Hollywood ist in Arbeit) und Path of the Assassin.

Textquelle: Festa Verlag

Bild: Festa Verlag

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0