Autorenporträt: Limmer, Christian

Ich war ein durchschnittlicher Schüler, hab immer nur das Nötigste getan. Was mich wirklich interessierte, waren Geschichten, egal ob Bücher oder Filme. Es war wie ein Paralleluniversum, in dem alles möglich schien. 

Im Laufe der Zeit lernte ich, dass Regeln für dieses Universum nötig sind, um Spaß am Schreiben, und noch wichtiger, am Lesen zu haben. Dieser Spaß ist der größte Antrieb, den ich als Autor habe.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0