Autorenporträt: Gesing, Daniela

Daniela Gesing - Autorin, hat eine Ausbildung zur Erzieherin absolviert und ein Studium der Pädagogik/Komparatistik an der Ruhr-Uni. Mitarbeit bei einer Bochumer Kinder - u. Elternzeitung, Autorin für einen pädagogischen Verlag und Mitglied der Autorinnenvereinigung und im Syndikat.

"Spurlos Verschwunden" ist der erste Roman um die beiden Bochumer Ermittler Heller und Brockmann. Seit 2012 gibt es den zweiten Fall mit dem Titel "Mörderisches Rennen".

Im Ullstein/Midnight Verlag erschien im August 2014 der erste Venedigkrimi "Venezianische Verwicklungen" um den Commissario Luca Brassoni und seinen Kollegen Maurizio Goldini als Ebook (seit April 2016 auch als Taschenbuch), seit Februar 2015 gibt es den zweiten Fall "Venezianische Delikatessen". Der dritte Fall "Venezianische Schatten" erschien am 13. Mai 2016.

Die Autorin lebt in Bochum, fährt gerne Fahrrad und reist gerne, besonders nach Italien und an die Nordsee.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0