Autorenporträt: Krieger, Daniela

Bereits mit 12 Jahren fing Daniela Krieger, geboren im bayerischen Landshut, mit dem Schreiben an. Zuerst Kurzgeschichten mit den Charakteren ihrer Lieblingsbücher und bald folgten auch ihre ersten eigenen Erzählungen. Nach einer längeren Pause, einem halbjährigen Aufenthalt in London, einem Umzug nach Berlin und Studium zur Tontechnikerin, veröffentlichte Daniela das erste Buch ihrer Sophia Bellé Reihe - Equilibrium

Der Entwurf zu Sophia's Geschichte entstand an einem Nachmittag im Winter 2014 und aus der, zunächst noch ohne große Vorstellung, beginnenden Story entwickelte sich die Idee zu einer ganzen Buchreihe.

Die Sophia Bellé Bücher sind sowohl auf Englisch und Deutsch, als Taschenbuch und für Kindle erhältlich und in ihrem neuesten Buch entführt uns Daniela Krieger auf eine blutige Reise nach Bristol.

Neben dem Schreiben liebt Daniela das Reisen, Fotografie und ihre beiden Border Collie Mischlinge Peanut und Sue. 

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0