Autorenporträt: Gercke, Doris

Doris Gercke, geboren 1937 in Greifswald, lebt in Hamburg. Die Kult-Autorin schuf die legendäre Ermittlerfigur "Bella Block", die jahrzehntelang eine große Leserschaft begeisterte und nicht nur vor die Bücher, sondern auch vor die Fernsehbildschirme lockte. In ihren anspruchsvollen Kriminalromanen setzt sie sich stets auch kritisch mit politischen und gesellschaftlichen Themen auseinander. Für ihr Schaffen wurde die Autorin im Jahr 2000 mit dem Glauser Ehrenpreis ausgezeichnet. Bei HAYMONtb: "Milenas Verlangen" und "Beringers Auftrag" (beide 2016), die ersten beiden Kriminalromane um Milena Proháska.

Textquelle: Amazon

Bild: DEFF Westerkamp

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0