Buchvorstellung: Requiem für eine Liebe - J. M. Soedher

Requiem für eine Liebe

J. M. Soedher

Taschenbuch

348 Seiten

ISBN-13: 978-3981550610

Verlag: edition hochfeld

Veröffentlichung: 02. Oktober 2013

EUR 10,90

 

Eine tote Frau in der Stille eines einsamen Auengrundes - kniend und an eine Kopfweide gefesselt. Als Bucher den Fall übernimmt, hat der grausam inszenierte Mord den dörflichen Mikrokosmos bereits zum kollektiven Schweigen gebracht. Buchers Team setzt auf Konfrontationskurs mit dieser realistisch gezeichneten Gesellschaft. Welche Bedeutung haben die sonderbaren Bücher, die Bucher im Haus der Toten findet - und welche Rolle spielt das Gartenbild von Liebermann? Ein geschickt konstruierter, spannungsgeladener Kriminalroman über vererbte Schuld, enttäuschte Liebe und lange gehütete Geheimnisse.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0