Autorenporträt: Ehley, Eva

„Ein Teufel im Paradies“ So könnte man das Einbrechen des Schrecklichen in die Sylter Sommeridylle bezeichnen.

Eva Ehley hat als ausgebildete Katechetin schnell erkannt, dass das Gute nicht ohne das Böse existieren kann. Nach einem Studium der Literaturwissenschaften ist sie diesem Spannungsverhältnis in ihrem Kriminalroman auf den Grund gegangen. Die Autorin lebt mit Mann und Kindern auf einem idyllischen Grundstück im Norden der Republik - zum Glück ganz ohne Teufel.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0