Autorenporträt: Heiter, Elizabeth

Elizabeth Heiters Familie wusste schon sehr früh, dass sie Schriftstellerin werden würde; schon als Kind hat sie sich gern Geschichten ausgedacht. Später erfand sie für ihre Freunde spannende Kriminalfälle und ließ sie den Mörder erraten. Heute sind ihre Geschichten düsterer: Elizabeth mag eiskalte Verbrecher und starke Heldinnen. Bei ihren Recherchen begleitet sie die Ermittler in die Welt der Serienmörder.

Textquelle: Amazon

Bild: Wikipedia

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0