Autorenporträt: Parzefall, Edith

Ich verbinde gerne meine zwei großen Leidenschaften: Schreiben und Reisen. Als ich vor ein paar Jahren ein brasilianisches Straßenkinderprojekt in Recife besuchte und anschließend Rio de Janeiro erkundete, entstand die Idee für "Die Streuner von Rio". Die englische Ausgabe erhielt 2013 den Global Ebook Bronze Award. 

Als ich 2008 mit meinem Freund Chile bereiste, wurden wir in unserem Mietwagen zwischen zwei Lastern eingequetscht, eine Erfahrung, die meinen Roman "Knautschzone - Zwischen Sein und Schein" inspirierte.

Die Adventure-Trek-Trilogie - humorvolle Abenteuer in schwindelerregenden Höhen mit ordentlich Tiefgang - kam mir bei Wanderungen in den Alpen in den Sinn. Mein Kriminalroman "Germknödel in Burgundersoße" entstand allerdings in heimatlichen Gefilden. Zusammen mit Kathrin Brückmann verschlug es mich in die fantastische Welt von Zughühnern und weiterer exotischer Florauna, wo "Der Eierkrieg" ausgetragen wird.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0