Autorenporträt: Hurwitz, Gregg

Gregg Hurwitz, geboren 1973, studierte Englisch und Psychologie an der Harvard University sowie in Oxford (GB). Mit seinen Thrillern um US Marshal Tim Rackley ("Die Scharfrichter", "Die Sekte", "Die Meute") sowie dem Stand-alone "Blackout" gelang ihm in den USA und Großbritannien der Durchbruch als Spannungsautor. Er lebt in Los Angeles.

Textquelle: Droemer Knaur Verlag

Bild: Gwen + Eddie

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0