Autorenporträt: Hübscher, Heike

Heike Hübscher, geboren in Köln, studierte Germanistik, Geographie und Phonetik an der Universität zu Köln. Als Redakteurin und freiberufliche Lokaljournalistin arbeitete sie viele Jahre für kleine und große Verlagshäuser und lebt mit ihrer Familie und einer Golden Retriever-Hündin im Bergischen Land.

Sie veröffentlichte ihren ersten Kriminalroman "Tödlicher Hundekurs": Im Königsforst fanden Waldspaziergänger eine Frau und Hunde, die aus nächster Nähe erschossen wurden. Sie hatte die Hundeleinen um ihren Hals gelegt. 

Wie gut, dass es in dem Krimi zwei vertrauenserweckende Ermittler gibt: Die Ex-Berliner Hauptkommissarin Doris Fletscher und der echte Kölner Hauptkommissar Max Müller. Aber, werden Sie den Fall noch vor Karneval lösen?

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0