Buchvorstellung: Die verlorene Vergangenheit - Stefan Bouxsein

Die verlorene Vergangenheit

Stefan Bouxsein

Taschenbuch

371 Seiten

ISBN-13: 978-3939362012

Verlag: Traumwelt Verlag

Veröffentlichung: 23. Februar 2016

EUR 14,00

 

1975: Bei einem Zelturlaub werden drei junge Leute überfallen. Eine Frau wird erschlagen, ein Mann verschwindet spurlos. Der dritte Mann macht Karriere als Unternehmer und heiratet dreißig Jahre später ein begehrtes Top-Model. Als seine Frau entführt wird, werden die Kommissare Siebels und Till als Sonderermittler eingesetzt. 

Bei ihren diskreten Ermittlungen stoßen die Kommissare auf alte Briefe, in denen ein Unbekannter der Entführten die Lust an der sexuellen Unterwerfung unterstellt. 

Währenddessen treibt der Entführer ein dubioses Spiel und bringt damit auch die Ermittlungen zu dem ungeklärten Mordfall aus dem Jahr 1975 wieder ins Rollen. Seine Spuren führen zur französischen Fremdenlegion und in den Kongo. Aber was bezweckt er jetzt mit der Entführung?

Siebels und Till kommen der Antwort nur langsam näher und werden dabei auch noch von Leuten des Verfassungsschutzes behindert.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0