Autorenporträt: Robb, J.D.

Sie kennen die Bestsellerautorin Nora Roberts und ihre Romane? Dann kennen Sie in gewisser Weise auch J. D. Robb – unter diesem Pseudonym erschloss sich die Autorin ein zweites Genre: den Krimi. Sie veröffentlichte 1995 ihren ersten, mit der Polizistin Eve Dallas als Protagonistin. Elf weitere Kriminalromane folgten, erst dann wurde das Geheimnis um die Identität des mysteriösen „Autors“ J. D. Robb gelüftet. Zum Schreiben kam die Autorin übrigens eher zufällig. 1979 konnte sie wegen eines Schneesturms das Haus nicht verlassen. Um sich zu abzulenken und der Langweile zu entkommen, verfasste sie ihren ersten Roman...

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0