Autorenporträt: Berger, Jo

Lachen, weinen und seufzen, wunderbare Bilder im Kopf und große Gefühle. Bücher, die sich wie gute Kinofilme vor dem inneren Auge abspielen und ein gutes Gefühl hinterlassen. Das ist Jo Bergers Stärke.

♥❤♡ Klicke oben auf den +Folgen-Button, um keine Neuerscheinung zu verpassen.

Jo Berger lebt mit ihrem Mann und einer Tochter in der Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 2016 schreibt sie hauptberuflich Liebesromane mit Humor und Krimikomödien. Die Leser lieben ihren Witz, der in keinem Roman fehlt. Denn wenn Jo Berger Geschichten schreibt, dann immer mit viel Herz und Humor. In ihren Romanen geht es um die ganz große Liebe, um Lebenslust, Glück und große Gefühle. Natürlich immer mit Happy End. Es geht um Frauen in den Achterbahnen des Lebens, um Traummänner, beste Freundinnen und Lebensträume.

Ihre Begeisterung für das Schreiben hat sie schon früh entdeckt. Doch war sie lange in erster Linie Mutter und ihre Tochter die treibende Kraft, für die sie viele Gute-Nacht-Geschichten verfasst und sogar ein Märchen nur für ihre Tochter veröffentlicht hat. Später griff Jo Berger das Schreiben wieder auf und schnell wurde die Romanwelt zu ihrer Leidenschaft.

Heute verfasst sie hauptsächlich heitere Liebesromane. Dabei erwärmen ihre Romane nicht nur Herzen, sondern auch Lachmuskeln.

- »Das liegt am Wetter« waren ihre ersten Kurzgeschichten, die sie 2013 bei Amazon veröffentlichte und sofort in die Top 100 schoss.

Hier lernt der Leser viel über die Innensichten von Frauen und wie Frauen ticken.

- »Bedingt wetterfest« folgte 2015 und belegte monatelang die Bestsellerliste.

Lernen Sie Emma kennen, eine Frau, die auszog, um das Lieben zu lernen.

- »Ein Engel für Jule« wurde im Juni 2015 veröffentlicht und stand ebenfalls wochenlang in den Top 100.

Ein heiterer Liebesroman, der den Leser nach Heidelberg und Mannheim aber auch in den Himmel entführt. Es geht um eine junge Frau, die nicht erkennt, wer der richtige Mann für sie ist und Hilfe von oben bekommt.

- »Leonardos Zeichen« ist ebenfalls 2015 als Sammelband von 3 Short stories erschienen. Ein heiterer Roman um eine junge Liebe in Italien.

- »Hallo Schatz, wie war dein Tag« erschien im November 2015 .

Lustige Geschichten aus dem Frauenalltag, wie sie jede Frau kennt. Es geht um Männer, um unglückliche Liebe, um Kinder, darum, wie es ist, frischgebackene Eltern zu sein und um vieles mehr.

- »Himmelreich und Honigduft« erschienen 2016 ist der dritte Band der Himmelreich Reihe von Amor´s Five. Fünf Autorinnen schreiben fünf Bände. Ein humoriger Roman um 5 Freundinnen und 1 Mission.

Jeder Roman ist in sich abgeschlossen und unabhängig voneinander zu lesen.

- »Mit Mandelkuss und Liebe« ist im September 2016 erschienen und seitdem in den Top 100 der Amazon Charts.

Eine Liebesgeschichte über Vertrauen, Traummänner, Freundschaft und Verzweiflung

Die attraktive Ella ist Single und träg ihr Herz auf der Zunge. Neben ihrem losen Mundwerk hat sie eine eklatante Schwäche: Macarons.

Als sie bei einem Waldspaziergang mit ihrer süßen Hündin Flocke dem smarten Manager Sam, nebst dessen Dogge, zum ersten Mal begegnet, ist ihr der überhebliche Schönling sofort unsympathisch. Dann geraten auch noch die Hunde aneinander, und es kommt zum Streit. Trotzdem ist Sam sich ziemlich sicher, dass die hübsche Ella ihn vom ersten Treffen an verzaubert hat. Doch Ella weist ihn ab und beginnt eine Beziehung zu ihrer Jugendliebe Niklas.

Plötzlich zerbricht Ellas heile Welt, und alles droht zu platzen, als die Großbäckerei McBread eine Filiale genau gegenüber ihrem Café plant. Wenn McBread eröffnet, ist Ella pleite! Zeitgleich steht der Hochzeitstag ihrer besten Freundin bevor.

Die Lage spitzt sich zu und die Ereignisse nehmen eine Wendung, die Ellas ganzes Leben verändert. Hat sie sich in beiden Männern tatsächlich so getäuscht?

Ein großartiger Lesespaß um eine Dreiecksgeschichte und dass es immer anders kommt, als man denkt.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0