Autorenporträt: Schneider, Jennifer

Jennifer Schneider wurde 1990 in Köln geboren. Sie schreibt seit ihrer Kindheit Geschichten und hatte immer den Traum, eines Tages als Schriftstellerin tätig zu werden. Ihre Schreibleidenschaft und ihre Neugierde brachten sie schließlich zum Journalismus und mit ihm in die Redaktionen der Fernsehsender, Print- und Onlinemedien. Inzwischen betreibt sie ihr eigenes Schreibbüro als Texterin und Ghostwriterin und ist weiterhin freiberuflich als Journalistin tätig. Anfang 2016 veröffentlichte sie ihren Debütroman "Skyler - Verloren", Ende 2016 folgte "Amber – In den Fängen des Kartells". Aktuell schreibt sie an der Fortsetzung von "Skyler".

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0