Autorenporträt: Johanus, Marcus

Marcus Johanus, Jahrgang 1972, lebt als Lehrer für Psychologie, Politik und Deutsch in Berlin. Er schreibt psychologische Thriller, die von Autoren wie Stephen King, Ursula Poznanski, Wulff Dorn, Arno Strobel, J.A. Konrath und Paul Cleave beeinflusst sind.

Bevor er Lehrer und Thriller-Autor wurde, arbeitete er zum Beispiel als Familienhelfer, verkaufte Bücher und schrieb für Spiele-Magazine. Bisher sind von ihm die beiden Jugendthriller »Tödliche Gedanken« und »Tödliche Wahrheit« im Imprint des Berliner Ullstein-Verlags Midnight und die Novelle »Lelana« im Self-Publishing erschienen.

Zusammen mit seinem besten Freund und Writing Buddy Axel Hollmann (bekannt durch den Thriller »Rissiges Eis« und die Julia-Wagner-Romane) moderiert er jede Woche eine neue Folge des Vlogs »Die SchreibDilettanten« auf YouTube. Außerdem verfasst er Beiträge für das Magazin »der selfpublisher.«

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0