Autorenporträt: Kreutzer, Lutz

Lutz Kreutzer schreibt Thriller und Spannungsromane. Seine E-Books waren bei amazon hoch gelistet (Platz 1 im Kindle-Shop). 

Die Plots haben realen Hintergrund, die Themen gehen in die Tiefe und beruhen auf Tatsachen. Diese bringt er in Einklang mit dem Leben eines Protagonisten, der durch seine Geschichte getrieben wird. Wichtig ist ihm die verständliche und spannende Sprache. 

Sein abenteuerlicher Berufsweg führte ihn durch viele Länder Europas. Am liebsten ist er dort, wo es gutes Essen und noch besseren Wein gibt. Daher hat er unter anderem gemeinsam mit Johann Lafer ein Kochbuch geschrieben. 

2014 erschein sein neuer Kriminalroman 'Bayerisch Kongo' im emons-Verlag. Dazu der Münchner Merkur: "Mit 'Bayerisch Kongo' ist Lutz Kreutzer ein spannender, gut recherchierter Krimi gelungen, der bis zum Ende immer wieder überrascht."

Im April 2015 erschien 'Der Grenzgänger' beim Bergverlag Rother in München. Dazu schrieb die Sindelfinger Zeitung: "'Der Grenzgänger' ist Gänsehaut-Lesestoff für Bergsteiger und Bergliebhaber."

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0