Autorenporträt: Minck, Lotte

Lotte Minck ist von Geburt halb Ruhrpottgöre, halb Nordseekrabbe. Nach 50 Jahren im Ruhrgebiet entschied sie sich, an die Nordseeküste zu ziehen. Ihre Heldin Loretta Luchs und alle Personen in Lorettas Universum sind eine liebevolle Huldigung an Lotte Mincks alte Heimat, die sie immer gern besucht.

Weitere Krimis mit Loretta Luchs: Radieschen von unten sowie Einer gibt den Löffel ab

Textquelle: Droste Verlag

Bild: Droste Verlag

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0