Autorenporträt: Seibel, Klaus

Klaus Seibel, geboren 1959, verheiratet, drei (große) Kinder.

Er hat Theologie studiert, arbeitete als Manager in einem Softwarehaus und ist seit 2014 hauptberuflich Schriftsteller. Eine interessante Mischung, aus der spannende Geschichten geboren werden. Neben Spannung gehört zu seinen Markenzeichen: aktuelle Themen, gut recherchiert, leicht verständlich und angenehm zu lesen. Mit anderen Worten: Die Leser sollen Spaß am Lesen haben.

Neben seiner Arbeit als Autor ist Klaus Seibel Redakteur bei e-book-news und engagiert sich dort mit der Indie-Lounge, gibt Impulse für unabhängige Autoren, und zeigt den Lesern, wie attraktiv auch dieser Bereich der Bücherwelt sein kann.

Er hat 2009 den Krimipreis der Frankfurter Neuen Presse gewonnen, war bereits mehrfach mit seinen Büchern in den Top 100 bei Amazon und auf Rang #1 bei den Genres. Mit mehr als 200.000 verkauften Büchern zählt er zu den erfolgreichsten unabhängigen Autoren des Landes.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0