Autorenporträt: Barkawitz, Martin

"Nichts ist spannender!"

Mit diesem Satz wurde in den Siebzigerjahren auf jedem Cover eines Jerry Cotton Romans geworben. Martin Barkawitz (geboren 1962) war damals schon fasziniert von den Abenteuern des New Yorker FBI Agenten und wollte eines Tages selbst so etwas schreiben.

1997 wurde aus dem Traum Wirklichkeit. Im Bastei Lübbe Verlag erschien "Kugeln für die Country Queen" als Band 2098 der Jerry Cotton Serie, verfasst von Martin Barkawitz.

Fast forward - zwanzig Jahre später: Bis heute sind weit über 100 Heftromane, Taschenbücher, Hörbücher und E-Books von Barkawitz erschienen. Außer Krimis schreibt er Thriller, Abenteuer, Historisches und Fantasy - nicht nur unter seinem Klarnamen, sondern auch unter diversen Pseudonymen.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0