Autorenporträt: Edwards, Mark

Mark Edwards ist ein Meister des psychologischen Thrillers. Er ist beeinflusst durch Autoren wie Stephen King, Ira Levin, Ruth Rendell, Ian McEwan, Val McDermid und Donna Tartt. 

Zurzeit ist er hauptberuflich als Schriftsteller tätig. Davor hat er zum Beispiel Kundenbeschwerden bei einer Eisenbahngesellschaft angenommen, Englisch in Japan gelehrt und auch als Marketing-Direktor gearbeitet. 

Er lebt mit seiner Freundin, drei Kindern und einer Katze in den West Midlands.

Textquelle: Amazon

Bild: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0