Autorenporträt: Klintworth, Mike

Mike Klintworth ist in Hamburg geboren und aufgewachsen. Die Begeisterung fürs Schreiben hielt bereits als kleiner Junge Einzug in sein Kinderzimmer und entwickelte ein Eigenleben, das über die Jahre hinweg eine umfangreiche Sammlung von Geschichten hervorbrachte. 

Mit dem 2015 erstveröffentlichten Roman "Kreuzpfade" lernte eine seiner Ideen letztendlich, auf eigenen Beinen zu stehen. 

Sein Bestreben besteht darin, den Leser in fesselnde Welten eintauchen zu lassen, aus denen man sich nicht mehr losreißen möchte, wie es auch ihm während des Erschaffens selbst ergeht. 

Als gelernter Glaser hat sich Mike Klintworth in Schweden niedergelassen, die staatliche Gymnasialschule besucht, und lässt sich von seiner Arbeit zu immer neuen Geschichten inspirieren.

Jetzt an Euch aus der Egoperspektive:

"Ich hoffe, ich kann ein wenig Abwechselung und Spaß in Euren Alltag zaubern, und freue mich über jeden Kommentar. Egal, ob positiv oder negativ. Schreiben ist ein steter Lernprozess; Kritik der Antrieb zum Besserwerden. 

Also, haut in die Tasten, lasst es raus!!!" 

Textquelle: Amazon

Links

Kommentar schreiben

Kommentare: 0